Direkt zum Inhalt springen
calligraphy cut® - Exklusiv-Produkte hydro spray und sealing serum
calligraphy cut® - Exklusiv-Produkte hydro spray und sealing serum

Pressemitteilung -

Die Krönung des calligraphy cut® - erste Exklusiv-Produkte für zertifizierte Friseursalons

Die calligraphy cut®-Family wächst nicht nur täglich um weitere zertifizierte Partnersalons und Stylisten, sondern auch um die erste, eigene Produktlinie. Exklusiv erhältlich ab 21. November 2020 für zertifizierte Salons.

Oelde, 2. November 2020/Gaby Günther - Lange haben Frank Brormann und seine Lebensgefährtin Milena Gudalovic getüftelt, probiert und getestet, bis nun nach ausführlicher Testphase die beiden ersten Produkte von calligraphy cut® den zertifizierten Partnersalons zur Verfügung stehen. Beide Produkte wurden speziell für die Schneidetechnik mit dem Calligraphen entwickelt.

calligraphy cut® hydro spray - die Antwort auf trockenes, glanzloses Haar:
Besonders reichhaltig an Aloe Vera. Dank der natürlichen Formulierung wird das Haar rundum mit wertvollen Nährstoffen versorgt. Tiefenwirksame Inhaltsstoffe schenken dem Haar langanhaltende Feuchtigkeit, Schutz und Vitalität bis in die im 21-Grad-Winkel getrennten Spitzen. Naturtalente wie ein Komplex aus Aminosäuren und Vitamin B kräftigen das Haar von innen, beugen antistatischer Ladung vor und schützen es vor freien Radikalen (UV-Schutz). Für die tägliche Anwendung im feuchten oder trockenen Haar für die Auffrischung der Frisur. Der besondere, vitalisierender Duft der Lindenblüte bietet den optimalen Frischekick. Der Stylist verwendet das hydro spray während des Calligraphierens - das Haar lässt sich damit wesentlich sanfter ordnen. Durch den pH-Wert von 6,2 ist das Haar optimal gepflegt und geschützt.
Inhaltsstoffe/INCI: Aqua, Glycerin, Sorbitol, Tilia Tomentosa Bud Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Chondrus Crispus Extract, Ascophyllum Nodosum Extract, Palmaria Palmata Extract, Laminaria Saccharina Extract, Undaria Pinnatifida Extract, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Limonene, Hydroxycitronellal, Alpha-Isomethyl Ionone, Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylate, Parfum.

calligraphy cut® protection serum - Rundumschutz bis in die Spitzen:
Besonders reichhaltig an Aloe Vera und das perfekte Finish nach dem calligraphy cut®. Mit Anti-Frizz-Effekt. Schützt vor freien Radikalen (UV-Schutz). Mit dem optimalen pH-Wert von 6,2. Es wurde speziell dafür entwickelt, die Schuppenschicht leicht zu schließen und die Haarspitzen zu ummanteln und länger Feuchtigkeit im Haar zu halten. Das Leave-in-Produkt ist für alle Haartypen geeignet und wird in das feuchte oder trockene Haar sanft über die gesamte Haarlänge bis in die Spitzen einmassiert. Das protection serum schenkt dem Haar einen brillanten Glanz und krönt das Versprechen von gesundem Haar durch den calligraphy cut®.
Inhaltsstoffe/INCI: Aqua, Propylene Glycol, Cyclopentasiloxane, Alcohol denat, Polyacrylamide, C13-14 Isoparaffin, Laureth-7, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Dimethiconol, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Parfum.

Was lange währt, wird endlich gut! So sehnsüchtig habe ich auf diese beiden Produkte gewartet und jetzt ist es endlich soweit. Die Dienstleistung calligraphy cut® wird weiter aufgewertet und wir können ab sofort das Versprechen von später stattfindendem Spliss noch mehr verstärken. Das hydro spray ist das perfekte Leave-in-Spray während des calligraphy cut®. Der erfrischende Duft wirkt belebend und die Nährstoffe der Aloe Vera-Pflanze sorgen für mehr Feuchtigkeit. Ein Spray für alle Haartypen, einfach nur klasse für eine Anwendung ohne Limits. Ein besonders Erlebnis ist es bekanntlich für jede Kundin, in das frisch calligraphierte Haar zu fassen und diese natürliche Leichtigkeit ihrer Haare zu spüren. Ab sofort bekommen alle Kundinnen von mir einen Tropfen des sealing serums, damit sie während dieses Erlebnisses gleichzeitig die Haarspitzen selbst mit Aloe Vera ummantelt und dadurch den Glanz noch verstärkt. Und wenn sie möchte, dass dieses Gefühl und der Glanz ohne Spliss möglichst lange anhält… Ja - dann braucht sie nur unser sealing serum. Ich liebe diese Produkte einfach!“ Frank Brormann, Founder des calligraphy cut® sprüht vor Begeisterung.

Beide Produkte sind für zertifizierte Salons als Kabinett- und Verkaufsware erhältlich. Beginner- und Professional-Sets zur Markteinführung sind erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Aus Respekt vor Mensch und Tier wird besonders Wert darauf gelegt, dass die Produkte frei von Parabenen, Sulvaten, Tierversuchen und vegan sind.

Die Produkte sind bereits jetzt telefonisch unter der Hotline +49 2522 8360600 bestellbar.

Related links

Themen

Tags


Über Calligraphy Cut®

Frank Brormann entwickelte in seinem Unternehmen 3600 Haare GmbH in Oelde (www.360gradhaare.de) gemeinsam mit Sieger-Design die Haarschneidetechnik „Calligraphy Cut“. Beim Calligraphy Cut werden die Haare mit einem extra dafür konzipierten Haarschneideinstrument gleichbleibend im Winkel von 21° angeschnitten. Durch den schrägen Schnitt wird die Grundfläche der Schnittkante um 270% vergrößert. Das Haar bekommt dadurch mehr Fülle, wird elastischer und leichter zu stylen. Werkstofftechnik-Spezialist Professor Jürgen Peterseim untersuchte an der Fachhochschule Münster im Rahmen einer Studie die Schnittflächen von unterschiedlichen Haartypen, die mit verschiedenen Schneidwerkzeugen geschnitten wurden. Dafür wurde ein Rasterelektronenmikroskop mit 5000-facher Vergrößerung verwendet. Das Ergebnis beweist, dass der Calligraphy Cut ein konstantes Schneidergebnis sichert und die Haarspitzen schont. Dadurch werden mehr Fülle und Elastizität erzeugt.

Visualisierung der Haar-Schnittoberfläche: Schere, Messer und Calligraph im Vergleich

Die wissenschaftliche Studie der FH Münster bestätigt: Der Calligraph sichert ein konstantes Schneideergebnis und schont nachhaltig die Haarspitzen. Im Auftrag von Calligraphy Cut wurde an der FH Münster im Fachbereich Maschinenbau die Schnittoberfläche differenter Haare visualisiert.

Untersucht wurden Haare unterschiedlicher Beschaffenheit: unbehandeltes Haar, coloriertes Haar, coloriertes-gepflegtes Haar sowie graues Haar. Die Bildergebnisse der wissenschaftlichen Studie belegen es. Der Schnitt mit dem Calligraphen erzielt bei jedem Haartyp kontinuierlich gute Ergebnisse. Die Schnittoberfläche ist stets durch ein sehr homogenes und einheitliches Aussehen gekennzeichnet. Die Berandung der Schnittfläche an der Haaroberfläche weist im Vergleich zur Schere und zum Messer nur sehr geringe Abbrüche und Grate auf. Die Schnittoberfläche ist homogen und glatt.

Welche Schlussfolgerungen lassen diese Ergebnisse für calligraphierte Haare zu?

Friseurexperte Axel Meininghaus, Leiter der Friseurakademie Meininghaus, sowie Frank Brormann,

Erfinder des Calligraphy Cut-Konzeptes, sehen beim Schnitt mit dem Calligraphen drei wesentliche Vorteile:

  • Der vorgegebene und im Instrument eingebaute 21°-Winkel des patentierten Calligraphen stellt sicher, dass das Haar immer in einem konstanten Winkel geschnitten wird. Das Haar erhält hierdurch einen gezielten Bewegungsimpuls und wird flexibler und elastischer.
  • -Ähnlich wie ein schräg angeschliffener Diamant kann das Haar mehr Licht in der Spitze reflektieren und glänzt dadurch stärker. Die vergrößerte Oberfläche der Haarspitze ist in der Lage, mehr Pflege aufzunehmen.
  • -Die fest verankerte Klinge im Calligraphen verhindert ein ‚Flattern‘ und sorgt für einen sauberen Abschnitt fast ohne Grate. Das Haar neigt zu weniger Spliss. Nach Versiegelung der Haarspitze durch spezielle Pflege-Produkte findet Spliss erst deutlich später statt.

Dieses einzigartige Ergebnis wird bei allen geprüften Haartypen erzielt – unabhängig davon, ob es sich um unbehandeltes, coloriertes, coloriert-gepflegtes, graues oder Zweit-Haar handelt.

Über Frank Brormann

Frank Brormann ist Friseurmeister, Erfinder, Buchautor und „lebt“ seine Philosophie. Er absolvierte seine Ausbildung als Friseur in Forchheim auf der Friseurschule Meininghaus und legte 1988 die Meisterprüfung in Düsseldorf ab. Zeitgleich als Stylist bei Pierre Alexandre in London tätig, übernahm er 1989 den elterlichen Salon mit 15 Mitarbeitern in Oelde/Westfalen. Zunächst als Top-Stylist bei Vidal Sassoon in Hamburg aktiv, eröffnete Frank Brormann nach einigen Jahren seinen zweiten Salon in Oelde. Seitdem verzeichnet er ein kontinuierliches Wachstum seiner Geschäftstätigkeit durch die Eröffnung fünf weiterer Salons mit derzeit ca. 100 Mitarbeitern.

Fünf Jahre lang war Frank Brormann als Wella-Top-Akteur mit eigenen Shows auf nationalen und internationalen Friseurmessen in mehr als 50 Ländern unterwegs und veröffentlichte 2003 sein Buch „Haare gut – alles gut!“

Frank Brormann entwickelte 2005 den 360°-Volumen-Haarschnitt und das dafür optimierte „Curfcut-Profimesser“. Bereits ein Jahr später eröffnete er seinen 360°-Haare Flagship Salon nach den Feng-Shui-Regeln in Oelde, 2007 dann seine Friseurschule „Campus by Frank Brormann“.

Als Art Direktor wurde er vom Dr. Scheller Beauty Center nach Russland geholt und entwickelte ein Jahr später das neue Haarschneide-Tool „Calligraph“.

Die Weltpremiere des „Calligraphy Cut“ fand in Paris auf der IC Mondial Performance im September 2011 statt. Frank Brormann wechselte mit allen Salons und seiner Friseurschule zu L´Oréal und wurde mit dem Innovationspreis „Diamond Ideas“ für New Clients für den Calligraphy Cut ausgezeichnet.

Inzwischen sind Salons und Friseure von ihm in der Schweiz, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Holland und Österreich mit „Calligraphy Cut“ lizensiert und ausgebildet. Seit 2015 auch in Kanada und der USA, gekrönt durch eine große Show in NY City im Waldorf Astoria.

2017 launchte Frank Brormann seinen neuen „Calligraph The 21“ mit großer Show auf der TOP Hair International in Düsseldorf. Frank Brormann konnte seine Umsatzzahlen im ersten Quartal dieses Jahres um 30 Prozent steigern.

Gemeinsam mit Sieger-Design und der Fachhochschule Münster im Rahmen der großen Studie entwickelte Frank Brormann den heutigen, mehrfach Preis-ausgezeichneten Calligraphen. Sein Lebenswerk wurde in 2018 durch die Verleihung des Seifriz-Preises in Stuttgart, der unglaubliche Auftritt in „Die Höhle der Löwen“ bei VOX, mit der Auszeichnung des „Global Educator Awards 2018“ von Intercoiffure Mondial und im Dezember 2019 mit dem "Innovationspreis Münsterland 2019" in der Kategorie "Klein und pfiffig" gekrönt.

Pressekontakte

Gaby Günther

Gaby Günther

Pressekontakt Presse The Calligraphy Cut Company GmbH +49 (0)7654-2129838
Frank Brormann

Frank Brormann

CEO The Calligraphy Cut Company GmbH +49 (0)2522-8332400

Zugehöriger Content